Vernissage in der Rösterei

Unsere erste Vernissage in der Rösterei am 27. März 2022 war ein voller Erfolg!

Lisa Essig, Momo Frei und Daniela Schmied haben im Rahmen des Projekts Kaffeekultur je eine Werkserie ausgestellt.

Ihre Bilder betten sich harmonisch in die Räumlichkeit ein.
Nebst dem vertrauten Duft frisch gezogener Espressi, bringt das neue Ambiente frischen Wind in das Café und lässt in die Geschichten und Gedanken der Künstlerinnen eintauchen.

Kaffeekultur ist ein Projekt indiziert von Mitarbeiterinnen der Rösterei Heer.

Mit der Plattform Kaffeekultur entsteht ein Rahmen für Kunstschaffende, in dem die Leidenschaft für Kaffee und Gestaltung verbunden wird. Das Ziel ist es, auch in weiteren Austellungsreihen eine Plattform für Künstlerinnen und Künstler zu bieten und im Rahmen der Rösterei Heer und der Kombination von Kaffee und Kunst, die Thuner Kleinkunst zu fördern.

Im Zentrum der Werke soll das Thema Kaffee und die persönliche Verbindung dazu stehen, was nicht nur für unsere erste Ausstellung, sondern auch für die darauffolgenden Werkreihen als Themenvorgabe gilt.

Die aktuelle Ausstellung dauert den ganzen Sommer.
Verkaufte Originale werden innert 2 Wochen durch Drucke ersetzt. Ausserdem werden in der Rösterei Abdrucke im Postkarten-Format angeboten, welche als kleiner Kaffeegruss in Kombination zu deinem Lieblingskaffee während dem Kaffeegenuss direkt vor uns versendet werden kann.

Top
Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0